Aktuelles

Liebe Tennisfreunde,

hier findet ihr die Informationen des Westfälischen Tennis-Verbandes über die aktuellen Änderungen im Zuge der Corona-Krise:

Am 23.03.2020 beschloss der Deutsche Tennis Bund (DTB) betreffend der Ranglisten- und LK-Turniere, der Mannschaftsspiele im Sommer 2020 und der Großen Spiele und Meisterschaften folgende Maßnahmen. Der WTV wird diesen Maßnahmen und Empfehlungen folgen.

1. Ranglisten- und LK-Turniere

Die gesamte Turnierlandschaft im DTB (International, National sowie alle Ranglisten- und LK-Turniere) wird bis zum 7. Juni 2020 abgesagt. Alle bis zu diesem Datum erzielten Ergebnisse werden weder für die DTB-Rangliste noch für die LK gewertet. Dies betrifft alle Altersklassen, Rollstuhltennis, Beach Tennis und Paddel. Diese Vorgehensweise ist analog der Absage aller Turniere durch die Tennis-Weltverbände ITF, WTA, ATP und Tennis Europe.

2. Mannschaftswettspielbetrieb Sommer 2020

Der früheste Termin für Mannschaftsspiele im DTB ist der 8. Juni 2020. Die 1. und 2. Bundesliga Damen wird komplett für 2020 abgesagt. Daraus folgert, dass es keine Auf – bzw. Absteiger in der 1. und 2. Damen-Bundesliga geben wird. Für die Bundesligen der Herren 30 entfallen die bis zum 7. Juni 2020 angesetzten Spieltage. Es wird in Abstimmung mit den Vereinen noch geklärt, ob es zu einer kompletten Absage oder zur Nachholung der abgesetzten Spieltage kommt. Den Regionalligen und den Landesverbänden wird empfohlen, keine Medenspiele bzw. Punktspiele vor dem 8. Juni 2020 vorzusehen.

Das WTV-Präsidium ist in Zusammenarbeit mit seinen Bezirksvorständen bemüht, kurzfristig einen Alternativplan für den Mannschaftsspielbetrieb im Sommer zu erstellen.



Die Jahreshauptversammlung am 21.04.2020 und das Eröffnungsfrühstück am 25.04.2020 müssen wir wegen der „Corona-Krise“ leider absagen. Unsere Jahreshauptversammlung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, den wir Euch zu gegebener Zeit mitteilen werden.

Wir hoffen, dass der diesjährige Tennisbetrieb im normalen Umfang stattfinden kann, deswegen starten wir auch wie gewohnt die Anmeldung zum Clubhausdienst. Informationen dazu sollten euch in den nächsten Tagen erreichen.

Zur schnelleren, preisgünstigeren (die Portokosten sind enorm gestiegen) und nachhaltigeren Kommunikation, möchten wir zukünftig die Einladungen und sonstige Informationen an Euch per E-Mail verschicken. Dafür benötigen wir Eure Unterstützung! Bitte sendet uns eine E-Mail von der Adresse, an die wir zukünftig die Informationen schicken sollen, mit dem Betreff „Einwilligung E-Mail-Kommunikation – Max Mustermann“ an tc-emspark@gmx.de. Die Einwilligung ist natürlich freiwillig. Bei einer „Verweigerung“, also wenn ihr nicht reagiert, entstehen Euch keinerlei Nachteile. Die Einladungen werden wir Euch dann weiterhin per (analoger) Post zusenden.

Wir sehen uns hoffentlich bald alle gesund auf unserer Anlage.